top of page

Sie suchen noch Azubis für 2024?

>> Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Erstgespräch!

5 Tipps, um Ihre Azubis langfristig zu binden

Das allgegenwärtige Problem des Fachkräftemangels ist weithin bekannt. Selbst Unternehmen, die Auszubildende gewinnen, können sich dennoch nicht in Sicherheit wiegen. Leider gibt es immer wieder Fälle, in denen Auszubildende während oder kurz nach der Ausbildung das Unternehmen verlassen.

Nachfolgend präsentieren wir fünf kompakte Tipps von uns als Azubi-Anwerbungsspezialisten. Nutzen Sie diese, um Ihre Auszubildenden langfristig von den Vorzügen Ihres Betriebs zu überzeugen:

1. Perspektiven zeigen

Bieten Sie vielversprechenden Auszubildenden die Perspektive einer Festanstellung an und informieren Sie den Nachwuchs frühzeitig über potenzielle Weiterbildungsangebote sowie Karrierechancen innerhalb des Unternehmens.

2. Teamevents

Ermöglichen Sie den Auszubildenden aktive Mitgestaltung und die Integration in Ihr Team. Häufig verbleiben Auszubildende in isolierten Gruppen und empfinden mangelnde Integration. Durch ansprechende gemeinsame Veranstaltungen, Ausflüge sowie die Einbindung in gestaltbare Aufgabenbereiche lässt sich das Teamgefühl stärken und der Zusammenhalt über Abteilungsgrenzen hinweg fördern.

3. Mobilität

Für den Fall, dass ein Auszubildender einen erheblichen Anfahrtsweg zur Arbeitsstätte oder Berufsschule hat, besteht die Möglichkeit, die Anfahrtskosten zu übernehmen. Alternativ kann eine Unterstützung in Form der Finanzierung des Führerscheins oder der Anschaffung eines E-Bikes in Erwägung gezogen werden.

4. Anerkennung

Demonstrieren Sie Ihrem Auszubildenden Ihre Wertschätzung für seine Arbeit. Lob, Auszeichnungen sowie materielle Anreize wie eine hochwertige Arbeitsausstattung tragen dazu bei, die Motivation der Auszubildenden aufrechtzuerhalten. Diese Maßnahmen wirken sich positiv auf das Engagement aus und bringen Ihnen langfristige Vorteile.

5. Finanziell

Mit der stetigen Kostensteigerung gewinnt die finanzielle Perspektive für zahlreiche Auszubildende an Bedeutung bei der Berufs- und folglich Ausbildungswahl. Neben einer ansprechenden Ausbildungsvergütung und der Übernahme laufender Ausgaben existieren diverse Optionen zur finanziellen Unterstützung, darunter Bonuszahlungen, Prämien oder Zusatzpauschalen. Des Weiteren können herausragende Leistungen bei Zwischenprüfungen oder dem Gesellenabschluss durch gezielte Zuwendungen honoriert werden.

bottom of page